Auch wir sind mit globalen und lokalen ökologischen Herausforderungen wie die globale Erwärmung, Umweltverschmutzung, Mangel an sauberem Wasser konfrontiert, sowie an abbauenden Reserven an fossilen Brennstoffen und dem Niedergang der biologischen Vielfalt im Roten Meer. Weil wir an die nachhaltige Entwicklung glauben, haben wir das “Green Shams” Programm eingeführt, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Wir sind mit lokalen und internationalen Naturschutzvereinigungen tätig, wie Earth Check, Project Aware und HEPCA.

    Unsere Bemühungen, die biologische Vielfalt im Roten Meer zu erhalten, können nur mit der Unterstützung von unseren geschätzten Gästen erreicht werden. Einfache Praktiken, wie die Vermeidung des Berühren in jeglicher Art von Korallen, dem Sammeln von Muscheln, sowie das Anfüttern von Meerestieren, könnten sicherstellen, dass man dieses Ökosystem noch in vielen Jahren in seiner Pracht genießen kann.

      Einige unserer anderen Erhaltungsbemühungen umfassen:

      • Die Senkung des Energieverbrauchs
      • Senkung des Wasserverbrauchs
      • Behandlung von Abwässern
      • Reduzierung von Abfall zu den Deponien
      • Abfall “Recycling”
      • Reduzierung von Papierprodukten & Chemikalien
        • Die Erhaltung der Erde für zukünftige Generationen ist nicht nur eine Verantwortung, es ist ein Privileg und eine Herausforderung! Unser Management & Mitarbeiter arbeiten hart daran, damit Sie Ihren Urlaub in ein umweltfreundlichen Hotel genießen können.

          Sehr geehrter Gast, wenn Ihnen unser Projekt “Green Shams” gefällt und Sie Ideen und Anregungen haben, bitte senden Sie uns eine Nachricht per E-Mail an quality@shamshotels.com

          Zusammen können wir mehr bewegen für eine bessere Zukunft “GO GREEN”

          Be Sociable, Share!
          • Twitter
          • Facebook
          • email
          • StumbleUpon
          • Delicious
          • Google Reader
          • LinkedIn
          • BlinkList
          • Digg
          • HackerNews
          • Myspace
          • Posterous
          • Reddit
          • Sphinn
          • Tumblr